Die Corona-Krise macht Ihnen und Ihrem Unternehmen zu schaffen.. Die Ausgangssperre verringert den Umsatz Ihres Unternehmens..

„Wie verkaufe ich meine Produkte, wenn niemand in mein Geschäft kommen kann?“

lokale Unternehmen

Solche Krisen kann man nie vorhersagen. Umso gravierender können die Folgen für kleine traditionelle Unternehmen sein. In Zeiten wie diesen wird immer klarer, dass Offline Marketing allein nicht mehr ausreicht. Online Marketing ist genauso wichtig!

Die Welt befindet sich im Wandel und dabei gewinnt das Internet immer mehr an Bedeutung. Es ist wichtig in diesem Bereich aktuell zu bleiben, um für die Kunden sowohl lokal, als auch online da zu sein.

Doch welche Vorteile hat das Online Marketing gegenüber dem Offline Marketing?

Das Internet ermöglicht es uns jederzeit und überall erreichbar zu sein.

Ein Großteil Ihrer potentiellen Kunden ist online vertreten. Interessiert sich heutzutage jemand für Sie und Ihr Unternehmen, wird er versuchen online Informationen über Sie und Erfahrungen anderer Kunden zu Ihrem Unternehmen zu finden. Online Präsenz zeigt, dass Ihr Unternehmen transparent, modern und innovativ ist. Sie ist mittlerweile so wichtig, dass sich Kunden gezielt gegen Sie entscheiden, wenn diese nicht vorhanden ist.

Sie haben nicht nur lokal, sondern kannst auch städte- und länderübergreifend Reichweite.

Offline Marketing durch persönliche Kundengespräche, Plakate, Radio, TV Werbung etc. kann sehr effektiv sein. Es ist authentisch und kann Ihren zu loyalen Stammkunden verhelfen. Wollen Sie jedoch noch mehr Kunden erreichen, ist das Internet die beste Anlaufstelle. Mithilfe von Online Marketing können Sie genau kontrollieren, wer Ihre Werbung sehen soll. Sie können Ihre Interessenten gezielter ansprechen. So ist es möglich viele potentielle Käufer zu erreichen, die Ihre lokale Offline Werbung sonst nicht gesehen hätten.

Ihre Konkurrenz nutzt Online Marketing.

Um mit konkurrierenden Unternehmen mithalten zu können, müssen Sie analysieren. Wenn Ihre Konkurrenz beispielsweise mit einer Webseite online präsent ist, dann müssen Sie, um eine Chance gegen sie zu haben, auch zumindest eine Webseite haben. Suchen potentielle Kunden nach Ihrem Produkt und finden die Webseite der Konkurrenz, aber Ihre nicht, dann werden sie sich ohne Zweifel für die Konkurrenz entscheiden.

Es ist kostengünstiger als herkömmliches Marketing.

Online Marketing ist insofern kostengünstiger, da Sie Leute ansprechen, die sowieso schon an ähnlichen Produkten wie Ihren interessiert sind. Das Geld, welches Sie hinein investieren, kommt in Form von Kunden wieder raus. Das können Sie beim Offline Marketing kaum kontrollieren.

Zudem ist es günstiger im Online Marketing Anpassungen an Ihrer Werbung oder Webseite zu machen. So kann man jederzeit schnell, kleine Fehler ausmerzen oder Ergänzungen tätigen.

Online Marketing ermöglicht Ihnen eine bessere Interaktion mit Kunden und Interessenten.

Mit Analyse Tools können Sie den Umgang Ihrer Interessenten mit Ihrer Webseite und Ihrer Werbung sehen. Durch Social Media können Sie mit ihnen interagieren. Auf diese Weise lernen Sie Ihre Interessenten und Kunden besser kennen und SIe können herausfinden, was sie brauchen.

Aber sollten Sie nun Online oder Offline Marketing betreiben?

Das Zusammenwirken von Online und Offline Marketing ist das Geheimrezept!

Offline Marketing ist vor allem wichtig, um persönliche Kundenbeziehungen aufzubauen und sich lokal in der Umgebung zu etablieren. Zusätzlich können Sie mit Offline Marketing die Zielgruppe erreichen, die online nicht vertreten ist, nämlich die älteren Generationen, die mit Internet nicht viel zu tun haben.

Doch auf Online Marketing kann in der heutigen Zeit nicht mehr verzichtet werden. Es wurde „für das Jahr 2021 prognostiziert, dass [weltweit] die Zahl der Internetnutzer bis auf rund 4,14 Milliarden steigen wird.“ (L.Rabe, 2019, https://de.statista.com/themen/42/internet/). Statista hat eine Statistik zur Internetnutzung ausgeführt. Diese ergab, dass in jeder Altersgruppe mehr als die Hälfte der Personen das Internet benutzt.

Statistik zur Nutzung des Internets der verschiedenen Altersgruppen in Prozent im Jahr 2019

Das heißt, dass Ihre Interessenten online sind, weswegen Sie auch online vertreten sein müssen.

Falls Offline Marketing ausfallen sollte, sind Sie im Falle einer erneuten Krise immer noch abgesichert durch sehr effektives Online Marketing. Es ist also wichtig, dass Sie Offline Marketing mit Online Marketing verbinden, um Ihren Erfolg zu maximieren.